Heinz „Bullo“ Recker und Bertram Hoogen

Seit über einem halben Jahrhundert im Dülkener Tennis-Club – Jubilare werden geehrt

 

Anlässlich der ordentlichen Mitgliederversammlung am 5. März in der Gaststätte „Dülkener Hof“ wurde Heinz „Bullo“ Recker für seine 60-jährige Mitgliedschaft im DTC geehrt. In seiner Laudatio würdigte der Vorsitzende Bertram Hoogen die lange Treue und Verbundenheit des mit 83 Jahren ältesten aktiven Sportlers des Vereins und blickte in launigen Worten auf Geschehnisse und Entwicklungen des Tennissports in Dülken während „Bullos“ bereits sechs Jahrzehnte andauernder Mitgliedschaft zurück. Der bereits mit der silbernen und goldenen Ehrennadel des Vereins ausgezeichnete Jubilar erhielt als Präsent ein eigens mit DTC-Logo und Aufdruck „60 Jahre Mitgliedschaft" versehenes DTC-Tennisshirt. Sofern überhaupt möglich, werden „Bullos“ Auftritte auf Platz 1 in Zukunft somit noch glanzvoller ausfallen.

 

Vorstand und Vereinsfamilie gratulieren „Bullo“ herzlich zu seinem stolzen 60. Vereinsjubiläum!


Anschließend ergriff Sportwart und stellvertretender Vorsitzender Stephan Remigius das Wort und würdigte Bertram Hoogen als Mister DTC, ohne den man sich den Club gar nicht vorstellen könnte. Bertram Hoogen, der seit mehr als drei Jahrzehnten im Vorstand tätig ist und seit 1998 die Geschicke des Clubs als 1. Vorsitzender leitet, hat sich in all den Jahren im gesamten Gebiet des Tennisverbands Niederrhein durch sein Auftreten als Sportler und Ehrenamtler den Respekt aller Tennisspieler mehr als verdient. Er ist sowohl auf als auch neben dem Platz ein echter Gentleman und ein toller Botschafter des weißen Sports. Bei stehenden Ovationen bekam auch Bertram Hoogen zum 50. Vereinsjubiläum sein persönliches DTC-Tennisshirt als Special-Edition überreicht!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Dülkener Tennis-Club e.V.